Meine Augen sind nicht still zu halten. Immer auf der Suche,
meistens finde ich.

 

Für ein gutes Foto würde sie auch in Asche und Staub liegen.

Ihr Fokus ist immer auf das unkonventionelle Detail gerichtet. 

Portraitarbeiten und abstrakte Fotografie sind ihre Fachbereiche.

Außergewöhnliche Menschen und ihre Einzigartigkeit beeindrucken und faszinieren die junge Fotografin sehr. 

Seit sie denken kann ist die Fotografie ein fundamentaler Bestandteil ihres Lebens.

Ein weiterer Grundpfeiler ihrer kreativen Arbeiten ist das Fotografieren mit analogen Kameras.

Die Diafotografie, die kaum noch präsent ist, lässt die Fotografin mit ihren Projektionen aufleben.

 

DIAS DIAS DIAS

 

Der Start der Ausstellungen mit Dias war im März 2017 beim Jugendkunstpreis.
Dort wurden Diadrucke und Diaprojektionen vorgezeigt.

In Zukunft werden einige Ausstellungen mit Diaprojektionen entstehen.
Diese lebendige Art Fotos zu betrachten möchte sie wieder verbreiten.

Fotoworkshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

 

 

http://www.fotomediale.de/referent-innen/

 

Austellungen

 

Juni 2014 - E-Werk Freiburg

Mai 2015 - Black Forest Hostel Freiburg

Juli 2015 - Artik Freiburg

August 2016 - Zentrum Oberwiehre Freiburg

November 2016 - Stadtbibliothek Freiburg

März 2017- Jugendkunstpreis, Haus der Jugend Freiburg

 

Seitenempfehlung für hochwertige Malerei in Freiburg:


http://farbküche.de/